WICTEC FF

Fenster-Fassade als Abschluss für Bauwerksöffnungen

Außenansicht mit Fensterstruktur oder auch im Stil einer Pfosten-Riegel-Fassade durch außen aufklipsbare Aluminium-Deckprofile.

  • Der transparente Bereich besteht aus Aluminium-Fensterelementen, 
    wärmegedämmt
  • Fassaden-Bekleidung wahlweise im Prinzip hinterlüftet oder 
    druckentspannt, vor wärmegedämmten Wand- bzw. Brüstungsbereichen. 
    Fensterelemente mit WICTEC FF Spezialblendrahmen und Fensterflügeln, 
    verdecktliegend mit Überschlag der Serie WICLINE 77. Fensterbänder sind 
    durch druckentspannte Brüstungsbereiche möglich
  • Hauptprofile im Dreikammersystem
  • Profil-Wärmeverbund kraft- und formschlüssig
  • Profilbautiefen: Spezialblendrahmen 77mm
  • Kämpfer-, Sprossenprofile und Dehnsprossen 77/137mm
  • Wand- und Brüstungsriegelprofile 37mm
  • Verdecktliegende Flügel 80,5mm
     
  • Öffnungsarten: Dreh-, Dreh-Kipp-, Kippfenster, sowie Stulpflügelfenster 
    und Lüftungsflügel im Oberlicht
  • Wärmeschutz: Uf-Werte nach DIN EN ISO 10077
  • Bemessungswerte nach DIN V 4108-4: 2002, im transparenten Bereich wie 
    WICLINE 77, verdeckt
  • Schallschutz nach DIN 4109