WICONA präsentiert Highlight bei IFT-Sonderschau

Die Sonderschau des ift Rosenheim auf der fensterbau/frontale in Nürnberg ist ein Schauplatz der Innovationen. Großes Augenmerk fiel auf WICLINE 77HI plus, ein Fenstersystem, das mit höchsten Wärmedämmwerten aufwartet.

Die Sonderschau stand unter dem Motto „Die Guten sind in allen Disziplinen leistungsfähig“.
WICONA füllte diese Aussage eindrucksvoll mit Leben: Die neueste innovative Produktlösungen zeigte auf, wie in einfacher Weise ein Fenster in einer exemplarischen Größe von Uw 1,1 W/qmK auf einen Uw von unter 0,8 W/qmK optimiert werden kann – und dies ohne große Mehrkosten. Dazu wurden die Profilsysteme des Fensters durch geringfügige zusätzliche Dämmmaßnahmen ergänzt und erreichen damit Uf-Werte von unter 1,2 W/qmK bei einer schlanken Flügel-Blendrahmen-Kombination.
Die Experten von WICONA in Zusammenarbeit mit den Fachleuten des ift Rosenheim und des GFF informierten weiterhin kompetent, neutral und praxisnah über technisch-konstruktive Trends sowie gesetzlich-normative Anforderungen, beispielsweise die CE-Kennzeichnung und die Umsetzung der europäischen Energieeffizienz-Richtlinie.

Ebenfalls ausgestellt wurde der neue, vom ift Rosenheim entwickelte CE-Check, mit dem die Besucher die formale Richtigkeit der CE-Kennzeichnung schnell überprüfen konnten. Hier wird bewertet, wie ein Systemhaus auf die Anforderungen der CE-kennzeichnung vorbereitet ist. WICONA erreichte hier aufgrund seiner umfangreichen Prüfnachweise und seiner Serviceleistungen die höchste Bewertung mit „Premium“.

Bilder

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie auf Wicona.de surfen, akzeptieren Sie diese Cookies. 
Ich akzeptiere, dass mein Daten zur statistischen Auswertung an Google übermittelt werden.

Sie haben Fragen? Profi-Chat