WICTIP: das Technische Informations-Portal für Metallverarbeiter

Datenbank für WICONA Produkte mit neuer, komfortabler Oberfläche und erweiterten Funktionen

Für die schnelle und sichere Verarbeitung von Türen, Fenstern und Fassaden sind genaue Informationen über Produkte uner­läss­lich. Ein umfas­sendes Informations-Portal zu WICONA Konstruk­tionen ist WICTIP, die Datenbank-gestützte Dokumentation des Ulmer Aluminium­system­hauses Hydro Building Systems. Sie liefert Verarbei­tern und Planern vollständige Unterlagen über alle WICONA Produkte und ist tagesaktuell im Internet immer auf dem neuesten Stand. Zur BAU 2007 in München zeigt sich WICTIP mit einer neuen, noch komfor­tableren Oberfläche sowie er­wei­ter­ten Funktionen.

Die neue Navigationsstruktur von WICTIP orientiert sich an vertrauten Internet-Oberflächen und sorgt für mehr Übersicht beim Arbeiten. Der Nutzer kann innerhalb der Navigation bereits auf komfortable Suchfunktionen zugreifen. Beispiels­weise erschließt ein übergeordneter Begriff wie „Beschläge“ zunächst die Konstruktionstypen „Fenster“, „Türen“ etc und führt weiter zu „Türgriffe“, „Türbänder“, „Türschlösser“ und so fort. Auf diese Weise findet der Nutzer über wenige Maus­klicks nicht nur die Artikel­nummern aller Artikel im WICONA Programm, sondern auch die erforderlichen Einbauzeichnungen sowie Verarbeitungs-Richtlinien und alle anderen Informatio­nen, die er zur Verarbeitung benötigt. Alle Berei­che der Daten­bank sind mit einer schlüssigen Quer­verlinkung ausgestat­tet. So lassen sich Sach­themen wie „Entwäs­se­rung“ unmittel­bar von den verschie­denen WICONA Systemen aus erschließen. Die inter­aktive Aufbe­rei­tung der Unterlagen entspricht der täg­li­chen Praxis von Planern und Verarbeitern und ist üblichen Dokumentationen, z.B. Print oder CD-ROM, weit überlegen.

Optimiert wurde auch die Darstellungsform von Schnitten in WICTIP. Zum Beispiel kann der Nutzer mit einer beque­men Zoom-Funktion die gewünsch­ten Zeichnungen bereichs­weise auf dem Bild­schirm vergrößern. Darüber hinaus kann er Konstruktionen im sogenannten Orbit-Modus betrach­ten: Mit einfacher Mausbewe­gung lassen sich komplexe Bearbeitungen (Ausfräsungen) dreidimen­sio­nal be­wegen und unter verschiedensten Blickwinkeln betrachten.

Nützlich sind auch mehrere hundert Animationen. Die bildliche Darstellung aller Arbeits­schritte kann die Vor­bereitung zur Fertigung deutlich erleichtern.

Mit diesen grundlegenden Informationen über das komplette WICONA Produktprogramm – einschließlich Prüfzeugnis­sen, Normen, Statikberechnungen sowie Unterlagen zur CE-Kennzeichnung – ist WICTIP ein zentraler Baustein im durchgängigen Systemkonzept von Hydro Building Systems. WICTIP steht Planern und Verarbeitern in fünfzehn verschie­denen Sprachen zur Verfügung. Als internationale Daten­plattform enthält WICTIP alle länder­spezifischen Informa­tionen des WICONA Programms.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie auf Wicona.de surfen, akzeptieren Sie diese Cookies. 
Ich akzeptiere, dass mein Daten zur statistischen Auswertung an Google übermittelt werden.

Sie haben Fragen? Profi-Chat