DETAIL Symposium "Die integrative Fassade" - WICONA ist dabei

Die renommierte Architektur-Fachzeitschrift DETAIL veranstaltet am 11. November 2014 von 10 bis 16 Uhr im Vorhoelzer Forum in München das Symposium "Die integrative Fassade".

WICONA unterstützt diese hochkarätige Veranstaltung und beteiligt sich mit einer außergewöhnlichen Projektvorstellung auch am Programm.

Dank der aktuellen Bauforschung können Fassaden heute als multifunktionale Bauteile viele zusätzliche Aufgaben erfüllen – das Branding eines Gebäudes als Medienfassade, die Integration von komplexen Haustechnik-Komponenten, die Klimatisierung über thermoaktive Elemente oder die Energieerzeugung durch fassadenintegrierte Photovoltaik – um nur einige Beispiele zu nennen. Das Symposium "Die integrative Fassade" präsentiert dazu u.a. verschiedenste aktuelle Best-Practice-Projekte und neueste Technologien aus Forschung und Praxis. Für Sapa Building Systems stellt Sales Director Max Radt das zukunftsweisende Projekt "Powerhouse" vor, das unter Mitwirkung von WICONA in Norwegen realisiert wird und neue energetische Maßstäbe in der Gebäudearchitektur setzt.

Weitere Informationen zum Symposium unter:
www.detail.de/integrative-fassade

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie auf Wicona.de surfen, akzeptieren Sie diese Cookies. 
Ich akzeptiere, dass mein Daten zur statistischen Auswertung an Google übermittelt werden.

Sie haben Fragen? Profi-Chat