Abdichtung und Versiegelung leicht gemacht

WICONA präsentiert dem Metallbauer ein Innovationspaket zur Abdichtung von Profilstößen und Gehrungsschnitten bei der Montage von Aluminiumprofilen.

Es besteht aus dem Dichtstoff WICPRO-TECTOR und einer speziell entwickelten Maschine für die rationelle und sichere Schnittkanten-Versiegelung.

Der neue einkomponentige Dichtstoff für die Schnittkanten Versiegelung WICPRO-TECTOR basiert auf silanterminierten Polymeren (STP), ein hochwertiges Material zur Herstellung feuchtigkeitshärtender elastischer Abdichtungen. STP vereinen als sogenanntes Hybridsystem in idealer Weise die Vorteile der Polyurethanchemie mit denen der Silikone. Das bedeutet u.a. eine gute Adhäsion auf verschiedenen Substraten bei gleichzeitig hoher Kohäsion und hoher Elastizität.
Klassischer Einsatzbereich von WICPRO-TECTOR im Metallbau ist die Abdichtung von Profilstößen und Gehrungsschnitten, denn der geruchsarme und isocyanatfreie Dichtstoff haftet insbesondere gut auf Aluminium. Er besitzt eine hohe Klebfestigkeit und gutes Rückstellvermögen bei gleichzeitig herausragenden mechanischen Eigenschaften (hohe Zugfestigkeit, Reissdehnung >500%). WICPRO-TECTOR härtet blasenfrei aus - auch bei hoher Feuchtigkeit und hohen Schichtstärken. Mit Weiß, Grau und Schwarz stehen drei Farben für den Dichtstoff zur Verfügung, er lässt sich zudem auch noch überstreichen.

Um WICPRO-TECTOR optimal und zeitsparend in der Montage einzusetzen, hat WICONA eine spezielle Maschine für den automatischen Auftrag des Dichtstoffs auf die Schnittkanten der Profile entwickelt. Das Gerät ist genau auf WICPRO-TECTOR abgestimmt und für die entsprechenden 310 ml-Kartuschen vorgerüstet. Die Kartusche wird in dem oben auf der Maschine angebrachten Zylinder platziert und per Schraubverschluss fixiert. Im Inneren des Gerätes wird nach dem Einschalten stückweise PE-Folie von einer Rolle abgespult, auf diese Folie trägt der Automat den Dichtstoff automatisch auf. Die Stärke des Dichtmaterials kann zuvor manuell eingestellt werden. Zum Abdichten des Profilstoßes ist nur noch ein einmaliges Anlegen des Profils an die Folie notwendig, dabei wird der Dichtstoff exakt richtig dosiert von der Folie abgenommen und auf das Aluminium übertragen. Direkt danach kann die Montage fortgesetzt werden.

Die Maschine ist sehr schnell einsatzbereit, der Kartuschenwechsel dauert weniger als eine Minute. Auch das Reinigen nach dem Einsatz nimmt nur sehr wenig Zeit in Anspruch. Die Vorteile des neuen Gerätes liegen in der präzisen Dosierung ohne Materialverluste, dem einfachen Handling und der Zeitersparnis beim Dichtstoffauftrag. Ein ungewünschtes Aushärten des WICPRO-TECTOR in der Maschine wird durch das hermetische Verschließen des Dichtstoffes an der Dosieröffnung vermieden.

WICONA hat den neuen Dichtstoff und die Maschine bereits bei Metallbau-Kunden im Einsatz getestet – mit durchwegs positiver Resonanz.

Bilder

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie auf Wicona.de surfen, akzeptieren Sie diese Cookies. 
Ich akzeptiere, dass mein Daten zur statistischen Auswertung an Google übermittelt werden.

Sie haben Fragen? Profi-Chat