Handelskammer Innovation Campus Hamburg

Art déco trifft  Green building

Fenster-Sonderkonstruktion und Lisenen prägen Fassade an privater Hochschule im Zentrum Hamburgs

Der Handelskammer Innovations Campus (HKIC) in Hamburg erregt Aufmerksamkeit. Am Adolphsplatz inmitten des Nikolaiquartiers gelegen, behauptet sich das Gebäude in einer Baulücke zwischen Banken-Niederlassungen, vis-à-vis der beeindruckenden spätklassizistischen Front der alten Börse, wo sein Bauherr, die Handelskammer Hamburg, residiert. Für die markante Fassade des HKIC sorgen u. a. Fensterelemente von WICONA.

Download gesamte Presseinformation als zip-Datei

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie auf Wicona.de surfen, akzeptieren Sie diese Cookies. 
Ich akzeptiere, dass mein Daten zur statistischen Auswertung an Google übermittelt werden.

Sie haben Fragen? Profi-Chat