BAU - 2015

Vom 19. bis 24. Januar 2015 - München - Deutschland - Halle C1 Stand 338

Die BAU 2015 war für WICONA ein enormer Erfolg. Vom ersten Messetag an erfreute sich der neu gestaltete Stand als Publikumsmagnet. Mit der neuen Besuchererfassung wurde ermittelt: So viele WICONA Gäste gab es noch nie bei einer BAU.

Im Mittelpunkt des Interesses standen die Neuheiten: die energieeffizienten Fenstersysteme WICLINE 75 TOP und WICLINE 95 sowie die neue Variante der WICSTYLE 75 Tür mit flügelüberdeckender Füllung.
Hohe Aufmerksamkeit gab es auch für die zur Messe gestartete Kooperation zwischen WICONA und dem Kunststoffspezialisten Ensinger, dessen Dämmsteg aus recyceltem Polyamid WICONA nun exklusiv für die nächsten zwei Jahre in die Profilkonstruktionen einbauen wird.
Zu Besucher-Magneten am Messestand entwickelten sich außerdem die Fassaden-Beispiele: das HSBA InnovationsCampus (Hamburg) als Original Mock-up, die Sanierung des VW-Verwaltungshochhauses in Wolfsburg und - als besonderes Highlight - die erstmals präsentierte Closed Cavity Fassade (CCF), die gerade an einem Verwaltungsgebäude in Zürich entsteht.

„War der Montag noch einigermaßen überschaubar, ging es ab Dienstag dann richtig zur Sache“, berichtet WICONA Marketingleiter Christian Mettlach, „unser Standkonzept als lichte und luftige Straßenszenerie hat sich dabei bewährt, denn trotz des enormen Andrangs blieb unseren Besuchern immer noch genügend Freiraum und Platz für Gespräche.“ Besucher-Höhepunkt dann am Donnerstag: Hier tummelten sich den ganzen Tag über Metall- und Fassadenbauer, Planer, Architekten und Investoren am Stand – unter anderem aus Russland, den baltischen Staaten, China, Japan und USA.

Das Fazit von WICONA Geschäftsführer Arnd Brinkmann: „Wir sind mit dem Verlauf dieser BAU sehr zufrieden, die Messe war in jeder Hinsicht ein außergewöhnliches Ereignis. Mit unseren Innovationen konnten wir bei den Fachbesuchern gerade auch aus dem Ausland viel Anerkennung ernten. Jetzt gilt es, diese Dynamik mitzunehmen ins alltägliche Geschäft und in Erfolge für unsere Partner und für uns umzusetzen.“

Galerie

logo-BAU

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie auf Wicona.de surfen, akzeptieren Sie diese Cookies.