Verbundfenster

WICLINE 125 ist ein Verbundfenster-System für Objekte mit besonders hohem Anspruch an den Wärme- und Schallschutz. Die innere Fensterebene wird mit einem zusätzlichen Flügel kombiniert. Dadurch werden Schutzfunktion und Nutzerkomfort deutlich erhöht. Ein Sonnenschutz kann zwischen den Außen- und Innenflügeln witterungsgeschützt, aber jederzeit zugänglich integriert werden.

Technische Leistungen

Profiltechnik:

  • Profilbautiefen:
    - 125 mm: Blendrahmen- und Kämpferprofile
    - 136 mm: Verbundflügelprofile, Hauptflügel innen mit Überschlag
  • Zwischen den Flügeln kann ein Sonnenschutzsystem integriert werden, geschützt vor Witterungseinflüssen und in der Anwendung unabhängig von Windgeschwindigkeiten

Wärmeschutz:

  • Uw-Werte unter 0,9 W/(m²K)

Schallschutz:

  • Schallschutz bis 48 dB

Einbruchhemmung:

  • Widerstandsklassen von WK1 bis WK3 nach DIN V ENV 1627 realisierbar

Beschläge:

  • Zulässiges Flügelgewicht (Verbundfenster gesamt) bis zu 160 kg – Dreh / Dreh-Kipp / Kipp / Oberlicht

Varianten:

  • Außenflügel wärmegedämmt
  • Außenflügel verdeckt liegend
  • Außenflügel mit Industrie-Design
  • Außenflügel Ganzglas, geklebt

Systemprüfungen / CE-Produktpass
nach DIN EN 14351-1:2006+A1:2010

Luftdurchlässigkeit: Klasse 4
Schlagregendichtheit: E750
Widerstandsfähigkeit gegen
Windlast:
Klasse C5 / B5
Schallschutz: Rw (C;Ctr) = 48 (–1; –4) dB
Bedienkräfte: Klasse 1
Einbruchhemmung: Bis WK3
Qualitätsmanagement: Zertifi ziert nach ISO 9001:2008
Umweltmanagement: Zertifi ziert nach ISO 14001

Verbundfenster