Structural Glazing Fassaden

Charakteristisch für die Structural-Glazing-Fassade WICTEC 50SG ist die filigrane Optik mit schlanken Silikonfugen zwischen den einzelnen Verglasungselementen. Das System bietet Ganzglastechnik mit Isolierverglasung und kann sowohl in vertikalen Fassaden wie in Glasdächern eingesetzt werden. Auf Basis der WICTEC Pfosten-Riegel-Fassade können diese Varianten einfach und wirtschaftlich auf höchstem technischem Niveau erstellt werden. Mit dem WICLINE 90SG Flügel in Ganzglasausführung wird die homogene Ganzglasoptik bei Senk-Klapp- oder Parallel-Ausstellfenstern zusätzlich unterstrichen.

Technische Leistungen

Systembreite: Tragprofile 50 mm
Außen Silikonfuge,
Fugenbreite 23 mm
Wärmedämmung: Uf bis 1,2 W/(m²K)
Füllungsdicken: bis 64 mm

Konstruktionsbeschreibung:

  • ETA-Zulassung erteilt (European Technical Approval)
  • Hochwertige und ansprechende Optik
  • Grundkonstruktion WICTEC 50 mit gleichem Dichtsystem und gleicher Verbindungstechnik
  • Prozesssichere und kostengünstige SG-Fassade
  • Einfache, rationelle und schnelle Montage durch vormontierbare Halter
  • Kombinierbar wahlweise mit horizontalen oder vertikalen Abdeckleisten in verschiedenen Konturen
  • Öffnungselemente in Ganzglasausführung als Senk-Klapp- oder Parallel-Ausstellflügel WICLINE 90SG möglich

Systemprüfungen / CE-Produktpass
nach DIN EN 13380 / Bauaufsichtliche Zulassungen

Luftdurchlässigkeit: Klasse AE
Schlagregendichtheit: RE 750
Widerstandsfähigkeit gegen
Windlast:
2000 Pa, Sicherheit
± 3000 Pa
Stoßfestigkeit: Klasse E5 / I5
Zulassung: ETA: 12/0551
(European Technical Approval)
Qualitätsmanagement: Zertifi ziert nach ISO 9001:2008
Umweltmanagement: Zertifi ziert nach ISO 14001