Gegen jeden Sturm geschützt

Weltweit registrieren wir zunehmend heftige Stürme und starke Gewitter mit enormen Regenmengen in kurzer Zeit. Fenster, Fassaden und Türen müssen diesen Kräften standhalten und dauerhaft dicht bleiben.

Die WICONA Bauelemente werden dazu in aufwändigen Prüfverfahren „auf Herz und Nieren“ getestet, um die Schlagregendichtheit, die Luftdichtheit und die Widerstandsfähigkeit gegen Windlasten auch bei großen Glasflächen sicherzustellen. Sie werden in Prüfständen mit extremen Bedingungen belastet, die Orkane simulieren: Windstärke 11, das entspricht Windgeschwindigkeiten über 110 km/h, mit Niederschlagsmengen über 130 l pro Quadratmeter und Stunde.

Die WICONA Produkte erreichen bei diesen Tests regelmäßig höchste Widerstandsklassen. Witterungsbeständigkeit bedeutet zudem auch, dass die Bauteile bei extremen thermischen Wechselbelastungen zwischen der prallen Sommersonne und eisigen Winterstürmen dauerhaft stabil, farb- und formbeständig bleiben. Um all diesen Anforderungen zu genügen sind die Konstruktionen für Temperaturbereiche von -40°C bis 120°C ausgelegt.

Neben den Stabilitätswerten des Aluminiums ist bei all diesen Extrembedingungen auch das optimale Zusammenwirken mit Dichtungen, Beschlägen, Zubehörteilen und Entwässerungsöffnungen sichergestellt – Resultat des ganzheitlichen Ansatzes, der bei WICONA Maßstab jeder Produktentwicklung ist.

DICHT

BESTÄNDIG

DAUERHAFT

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie auf Wicona.de surfen, akzeptieren Sie diese Cookies.