Konzentriert alles erreichen

Alle Produktneuheiten von Hydro Building Systems basieren auf dem Modulsystem WICONA® Unisys

Das modulare Produkt­konzept WICONA® Unisys wird seit Jahren von Hydro Building Systems, Ulm, konsequent weiter entwickelt und verfeinert. Metallverarbeiter profitieren davon auf mehrfache Weise. Für sie vereinfachen sich nicht nur Bestell­wesen und Lagerhaltung. Vor allem die Produktion von Türen, Fenstern und Fassaden geht schneller und sicherer vonstat­ten. Egal welches WICONA Profil die Verarbeiter verwenden, sie können immer auf standardisierte Zusatzteile zurückgreifen, wie Dichtungen, Profilverbinder, Eckwinkel oder Beschläge. Dies gilt serienübergreifend und sogar über verschie­de­ne Pro­dukt­generationen hinweg.

Im Sinne dieser Durchgängigkeit basieren alle WICONA Produkt­neuheiten zur BAU 2007 in München auf dem modula­ren System. Zum Beispiel baut das Brand­schutz­fenster WICLINE 77FP weitgehend auf Konstruktion und Zube­hör­teilen der Standardserie auf. Als Sicherungs­maß­nahmen für den Brandschutz muss der Verarbeiter lediglich Brandschutz­streifen in die Hohlkammern der Systemprofile einschieben und Pro­ma­sealstreifen in den Falzräumen anbringen. Auch die neue Brandschutztür WICSTYLE 77FP basiert auf der Standardserie. Sie erreicht die Feuer­wider­stands­klasse EI30 und EI60.

Bei der Fenster­konstruk­tion WICLINE 65 und WICLINE 77 sind nur wenige Zubehörteile erforderlich, um die Standard­serien für höchste energetische Anforderun­gen aufzurüsten.

Auf dem gleichen modularen Prinzip bauen auch kom­plexe WICONA Konstruktionen auf. Die neuen Element­fassa­den WICTEC 50EL und WICTEC EL60 sind ebenso Teil des WICONA® Unisys-Programms wie eine erstmals auf der BAU 2007 präsentierte Passivhaus-taugliche Fassade. Diese er­rei­cht mit ent­spre­chen­den Zubehörteilen und Ver­glasungs­elementen einen U-Wert von 0,75 W/m2K, obwohl die Kons­truktion auf der Pfosten-Riegel-Standardserie WICTEC 50 aufbaut.

Diese Beispiele zeigen die Leistungsfähigkeit des Modul­systems. Auf Basis von WICONA® Unisys können indivi­duelle Objektlösungen auch mit beson­deren Anforde­run­gen flexibel realisiert werden. Mit seinen standardisierten Profilen und Zubehör­teilen ist WICONA® Unisys eine tragende Säule in der System­konzeption von Hydro Building Systems. Es ergänzt die durchgängige Plattform-Struktur der Produkte, ist schlüssig in die Metallbau-Software integriert und spiegelt sich in einfacheren Verarbeitungsrichtlinien wider. So trägt das modulare System nachhaltig zu Arbeitserleichterungen im Metallbau bei.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie auf Wicona.de surfen, akzeptieren Sie diese Cookies.

Sie haben Fragen? Profi-Chat