FAQs(2)

3. Rezyklat-Einsatz bei WICONA

  • Wann sind die Recycling-Stege lieferbar?
    Seit Anfang 2015

  • Sind diese Dämmstege aus Recycling-Polyamid exklusiv bei WICONA erhältlich?
    WICONA hat die Exklusivität mit dem Hersteller Ensinger vereinbart.

  • Wie hoch ist der Anteil an Recycling-Stegen am gesamten WICONA Volumen?
    WICONA hat serienübergreifend auf Recycling-Polyamid umgestellt. Das entspricht derzeit über 50 % unseres Gesamtvolumens.

  • Wie errechnet sich der Mix, z. B. 50 % Recycling-Anteil in den Stegen?
    Der Mix entspricht dem prozentualen Anteil der Jahresliefermenge der Dämmstege aus Recyclingmaterial an der Gesamtliefermenge.

  • Kann ich einen Auftrag auf 100 % Rezyklat-Anteil trimmen, um bei Green-Building-Labels besonders gut abzuschneiden?
    In bestimmten Systemen werden Dämmstege mit 100 % Recycling-Anteil verwendet. In anderen ist z. B. ein Dämmsteg aus konventionellem und einer aus Recycling-Material enthalten. Wir haben uns deshalb entschieden in der EPD, die für eine Zertifizierung herangezogen wird, aktuell mit einem Durchschnittswert zu rechnen, der den Recycling-Anteil mit berücksichtigt. Unser Ziel ist es, alle Dämmstege schnellstmöglich auf 100 % Recycling-Material umzustellen.


    1. Die Idee, die dahinter steckt
    2. Vorteile für WICONA Kunden
    3. Rezyklat-Einsatz bei WICONA
    4. Herkunft, Art und Kosten des Rezyklats
    5. Qualität und Produktsicherheit

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie auf Wicona.de surfen, akzeptieren Sie diese Cookies. 
Ich akzeptiere, dass mein Daten zur statistischen Auswertung an Google übermittelt werden.