Fenster

Höchste Energieeffizienz prägt die Neuentwicklungen bei den WICONA Fensterserien. Bei der WICLINE 75 feiert die neue geschützte Dämmstegtechnologie in München Premiere – sie ermöglicht Wär-medämmwerte auf Passivhaus-Niveau.
Durch den intelligenten Materialmix bei der Konstruktion sind Uf- Werte für Flügel-Blendrahmenkombinationen bis zu 1,0 W/(m²K) erzielbar, ohne dass Dämmstreifen in der Verbundzone eingesetzt werden müs-sen. Dieser Effekt sorgt zusätzlich für eine spürbare Zeitersparnis bei der Montage. Die neue WICLINE 75 ist voll kompatibel mit allen Zube-hören, Beschlägen und Werkzeugen der WICLINE 75 evo.

 


Noch einen Schritt weiter bei der Energieeffizienz geht WICONA mit der neuen Fensterserie WICLINE 95. Sie wurde aufgrund der erzielten U-Werte Uf = 0,79 W/(m²K) und Uw = 0,80 W/(m²K) vom Passivhaus Institut Dr. Wolfgang Feist in Darmstadt mit der Passivhaus Effizienz-klasse phB zertifiziert. Der Hauptisolator sitzt bei der WICLINE 95 im Inneren des Fensters und kann vom Verarbeiter wie ein Flügelrahmen gefertigt und einfach eingeklipst werden. Dies erlaubt nicht nur eine einfache Montage der Wärmedämmung, sondern auch einen variabel anpassbaren U- Wert des Fensters.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie auf Wicona.de surfen, akzeptieren Sie diese Cookies.

Sie haben Fragen? Profi-Chat