Aluminium

Ökologische Verantwortung. Wir handeln - machen Sie mit!

Aluminium ist ein modernes Material – leicht, stark, leicht formbar, ein guter Leiter von Hitze und Strom, nicht magnetisch, korrosionsresistent, hygienisch und recycelbar. Somit wiegen Aluminiumkonstruktionen nur ein Drittel dessen, was die entsprechenden Stahlkonstruktionen wiegen.

Vorteile von Aluminium:

  • Von der Rohstoffgewinnung bis zum Recycling:
    Aluminium ist ein prädestinierter Werkstoff für ein Höchstmaß an Nachhaltigkeit

  • Aluminium ist das dritthäufigste Element auf der Erde und wird aus Bauxit gewonnen

  • Bei WICONA werden 68% der erforderlichen Energie zur Aluminiumproduktion durch Wasserkraft erzeugt

  • Die Lebensdauer von Aluminiumprodukten ist extrem hoch:
    Etwa 75% der jemals produzierten Bauprodukte aus Aluminium sind heute noch im Einsatz 

  • Nur 5% des ursprünglichen Energieeinsatzes sind für die Aluminiumherstellung aus Recyclingmaterial nötig

  • Aluminium ist unendlich wiederverwertbar:
    Die Recyclingraten von Aluminium liegen ohne Qualitätsverlust in den wichtigsten Verwendungsbereichen zwischen 95 und 100 Prozent.

  • Recycling von 1 t Aluminium bedeutet:
    - ca. 4 t weniger Bauxite,
    - ca. 9 t weniger CO2-Emissionen

  • Aluminium ist schlank
    - filigrane Rahmenkonstruktionen für Fenster und Fassaden im Vergleich
      zu Holz
    - mehr Lichteinfall für bessere Nutzung der Solarenergie

  • Aluminium ist nahezu wartungsfrei
    - keine Schutzmaßnahmen gegen Schimmel, Pilzbefall oder Korrosion
    - keine Lösungsmittel für Lackierung

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie auf Wicona.de surfen, akzeptieren Sie diese Cookies.